uploads/header/header-services-safety-sm.webp
Triangle

Arbeits- und Gesundheitsschutz

Alles nach Vorschrift.

In jedem Beruf gelten besondere Regeln und Vorschriften, insbesondere im Bereich des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Hier ergeben sich viele Pflichten für Arbeitgeber*innen und Arbeitnehmer*innen.
Ziel des Arbeits- und Gesundheitsschutzes ist die menschengerechte Gestaltung der Arbeit, um Mitarbeiter*innen vor arbeitsbedingten Gefährdungen zu schützen, die Gesundheit zu erhalten und zu fördern. Kern des Arbeitsschutzes stellt die Gefährdungsbeurteilung, als Arbeitgeber*innenpflicht, dar. Die Gefährdungsbeurteilung ist Führungsinstrument und Planungsgrundlage für die betriebliche Organisation.

Triangle

Laut Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) haben Arbeitgeber*innen eine/n Betriebsärzt*in und eine Fachkraft für Arbeitssicherheit zu bestellen, die ihm/ihr beim Arbeits- und Gesundheitsschutz zur Seite stehen.
Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit: Bereits für Unternehmen, die nur eine/n Mitarbeiter*in beschäftigen, ist es verpflichtend, eine betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung (BuS-Betreuung) zur Vermeidung von Arbeitsunfällen und arbeitsbedingten Erkrankungen anzubieten (DGUV Vorschrift 2).

Sie suchen nach einer ausgebildeten Fachkraft für Arbeitssicherheit in Norddeutschland, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht? Dann sind Sie bei GEIHT GOOD genau richtig. Ich stehe Ihnen sehr gerne mit folgenden Leistungen im Arbeits- und Gesundheitsschutz zur Verfügung:

Betreuung als externe Fachkraft für Arbeitssicherheit (SiFa)

Arbeitssicherheit nach Wunsch.

Als ausgebildete SiFa durch die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) bin ich in der Lage, Ihnen verschiedene Betreuungsformen für die Arbeitssicherheit anzubieten. Wählen Sie einfach die Betreuungsform, die zu Ihnen passt, oder lassen Sie sich von mir umfassend beraten:

  • Regelbetreuung für Betriebe mit bis zu 10 Beschäftigten oder bis zu 20 Teilzeitbeschäftigten = Grundbetreuung und anlassbezogene Betreuung 
  • Regelbetreuung für Betriebe mit mehr als 10 Beschäftigten = Grundbetreuung und betriebsspezifische Betreuung (Bei mehr als 50 Mitarbeiter*innen ist diese Variante die einzig mögliche Betreuungsform)

Kontakt
uploads/content/teaser-bus-sm.webp

Arbeitsschutz für jede Größe.

Arbeitsschutz ist keine Frage der Größe, denn egal, ob es sich bei Ihren Unternehmen um ein kleines, mittleres oder großes handelt – Arbeitsschutz ist für jede Größenordnung notwendig. Ich stehe Ihnen für jede Variante beratend und begleitend zur Seite.

Für kleine Unternehmen

(bis 20 Mitarbeiter*innen)

Angebot auf Anfrage

Das Abo für kleine Unternehmen mit bis zu 20 Beschäftigten ist für alle, die eine umfassende und kontinuierliche Betreuung im Arbeitsschutz wünschen. Das Abo enthält:

  • Jährliche Praxisbegehung als Grundlage der Gefährdungsbeurteilung nach § 5 Arbeitsschutzgesetz und Biostoffverordnung
  • Gefährdungsbeurteilung Mutterschutz sowie alle erforderlichen Betriebsanweisungen und Dokumente
  • Laufende Aktualisierung der Gefährdungsbeurteilung (nach Biostoffverordnung und anlassbezogen [Umbauten, Veränderung der Dienstpläne etc.])
  • Gefahrstoffverzeichnis
  • Jährliche Pflichtunterweisung (online/offline) der Beschäftigten
  • Teilnahme und Unterstützung bei Besuchen/Kontrollen der Aufsichtsbehörde oder der Berufsgenossenschaft 
  • Regelmäßige Updates zu relevanten Änderungen im Arbeitsschutz
  • Betreuungszertifikat

Für mittlere Unternehmen

(bis 149 Mitarbeiter*innen)

Angebot auf Anfrage

Das Abo für mittlere Unternehmen bis 149 Mitarbeiter*innen enthält:

  • Jährliche Praxisbegehung als Grundlage der Gefährdungsbeurteilung nach § 5 Arbeitsschutzgesetz und Biostoffverordnung
  • Gefährdungsbeurteilung Mutterschutz sowie alle erforderlichen Betriebsanweisungen und Dokumente
  • Laufende Aktualisierung der Gefährdungsbeurteilung (nach Biostoffverordnung und anlassbezogen [Umbauten, Veränderung der Dienstpläne etc.])
  • Gefahrstoffverzeichnis
  • Jährliche Pflichtunterweisung (online/offline) der Beschäftigten
  • Teilnahme und Unterstützung bei Besuchen/Kontrollen der Aufsichtsbehörde oder der Berufsgenossenschaft 
  • Regelmäßige Updates zu relevanten Änderungen im Arbeitsschutz
  • Betreuungszertifikat
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der ASA-Sitzung
  • Inkl. betriebsspezifischer Betreuung

Abo für große Unternehmen (ab 150 Mitarbeiter*innen) – Angebot auf Anfrage

Störer Background

JETZT Termin buchen